Willkommen in der
Kanzlei Dr. jur. Manfred Kappuhne

Ich bin ein überregional bekannter, wirtschaftsberatender Anwalt und Notar a. D. mit regionaler und überregionaler Mandantschaft und überwiegend für die mittelständische Wirtschaft als Anwalt tätig.
 
Ich berate und betreue meine Mandanten auf allen Gebieten des Wirtschaftsrechts, insbesondere des Gesellschaftsrechts, des Vertrags- und Handelsrechts, des Erbrechtes, des Steuerrechts, des Bank- und Kreditrechtes, des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechtes sowie des gewerblichen Rechtsschutzes, des Markenrechts und des Kartellrechtes.
 
Als Rechtsanwalt und Notar a. D. kann ich Ihnen mein spezielles know-how, meine Erfahrungen und qualifizierte Dienstleistungen/Beratungsleistungen  - ggf. in Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten - auf  einem hohen Leistungsniveau anbieten. 
 
Die Erreichung Ihrer persönlichen und  wirtschaftlichen Ziele ist meine Aufgabe und mein Anliegen und mein Anspruch an mich!
 

Aktuelles

18.11.2020, Corona-Zuschüsse
Viele Unternehmen sind coronabedingt auf die finanziellen Hilfen des Bundes und der Länder angewiesen und haben Corona-Zuschüsse beantragt.
19.11.2020, Corona-Bonus
Es ist steuerlich vorgesehen und geregelt, dass die Unternehmen ihren Mitarbeitern einen sogenannten steuer- und abgabefreien Corona-Bonus zahlen können. Davon wollen einige Unter-nehmen Gebrauch machen, um ihren Mitarbeitern damit die Anerkennung ihres Einsatzes zu geben.
19.11.2020, Darlehensrecht / besserer Verbraucherschutz
Die Bundesregierung hat am 18.11.2020 einen Gesetzesentwurf vorgelegt, mit dem die Verbraucherrechte beim Abschluss von Darlehensverträgen und bei der vorzeitigen Rückzahlung von Verbraucherdarlehen verbessert werden soll.
18.11.2020, Gesellschaftsvertragliches Wettbewerbsverbot
Das gesellschaftsvertragliche Wettbewerbsverbot für einen Gesellschafter bzw. einen ausscheidenden Gesellschafter ist immer wieder Gegenstand von Rechtsstreitigkeiten. Im Kern diene ein solches Wettbewerbsverbot nur dem zu missbilligenden Zweck, ein unerwünschtes Konkurrenzunternehmen auszuschalten. Aus diesem Grund sei das Wettbewerbsverbot im konkreten Fall so auszulegen, dass es nicht für den Zeitraum gilt, in dem das Stimmrecht in Folge der Austrittserklärung des Gesellschafters ruhe.
23.11.2020, Corona-Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld
Am 20. November 2020 hat der Bundestag die Verlängerung der Corona-Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld gebilligt.

Kontakt

Kanzlei Dr. jur. Manfred Kappuhne Rechtsanwalt und Notar a. D.

Güterbahnhofstraße 35 (ggü dem Amtsgericht, Parkplätze direkt am Bürogebäude)
37154 Northeim
Deutschland

Hinweis zur DSGVO

Ich weise unter Berücksichtigung der neuen DSGVO insbesondere auf die datenschutz-rechtlichen Bestimmungen und datenschutzrechtlichen Hinweise auf dieser Homepage hin. Über das Kontaktformular können Sie mich jederzeit erreichen und mir Ihre Nachrichten (ggf. Widersprüche) zukommen lassen.